Startseite Museum Modellbau
 

Die ersten Testfahrten......

Nach Monaten der Arbeit haben wir es fast geschafft....

Die ersten Testfahrten können durchgeführt werden....

DUKW Amphibienfahrzeug

Seit dem Frühjahr 2013 bauen unsere Modellbauer im Maßstab 1:10 an einem amerikanischen Amphibienfahrzeug....

       

DUKW waren dreiachsige Amphibienfahrzeuge, von denen die Bundesmarine in den 1950er Jahren eine größere Anzahl aus Beständen der US-Streitkräfte erhielt. Die offizielle deutsche Bezeichnung war „LKW 2,5 t gl Schwimm (6 × 6)“. Als für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassene Fahrzeuge trugen die DUKW ein sechsstelliges Y-KFZ-Kennzeichen. Der Name DUKW war eine Typenbezeichnung der Herstellerfirma General Motors und besagte: DUKW -- D = 1942; U = Utility (Amphib); K = Front Wheel Drive; and W = Two rear driving axles. Die DUKW hatten eine Nutzlast von 2,5 t. Sie erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf der Straße und 10 km/h im Wasser. Ab Mitte der 1960er Jahre wurden die DUKW ausgesondert und zum größten Teil an das Technische Hilfswerk abgegeben.

Der DUKW entsteht......